35. Vattenfall BERLINER HALBMARATHON Inlineskating am 29. März 2015

Weitere Veranstaltungen

News

Ausführliche Informationen zum 22. Bewag BERLINER HALBMARATHON

Der Rekord-Halbmarathon: 18 % mehr Teilnehmer als 2001

04.04.2002

Voranmeldungen:

10.677 Läufer/innen (2001 = 8.443)
2.588 Frauen 24 %
8.089 Männer

1.749 Skater/innen (2001 = 1.605)
749 Frauen 43 %
1.000 Männer

5 Rollstuhlfahrer/innen (2001 = 4)
1 Frau
4 Männer

106 Power-Walker/innen (2001 = 67)
73 Frauen 69 %
33 Männer

1.149 FUN-RUNNER (2001 = 1.465 / 71 Bambini)

GESAMT:13.686 Teilnehmer/innen (2001 = 11.655)

Nationen: 47 (220 DEN/153 NED/120 GBR /74 SWE)
Älteste Teilnehmerinnen: Erika Torge, 1931 (SCC Parkflitzer)
Ingrid Hermann, 1932
Lucie Frischke, 1932 (LAV Tempelhof)
Älteste Teilnehmer: Hermann Brecht, 1921 (SCC Seniorenschaft)
Dr. Reinhold Schulze, 1926 (SV DeTeWe)
Heinz Jänicke, 1927 (ASC Spandau)

Nachmeldungen für alle Wettbewerbe sind möglich am:
Freitag, den 5.04.2002 von 15.00 – 20.00 Uhr
Sonnabend, den 6.04.2002 von 10.00 – 18.00 Uhr
im: Messezelt in der Alexanderstrasse!

Organisationsbeitrag:
EUR 5,- FUN-RUN (ohne CHIP), EUR 10,- (mit CHIP), EUR 30,- HALBMARATHON

Keine Nachmeldungen am Sonntag, dem 7.04.2002
NUR STARTNUMMERNAUSGABE VON 7:30 Uhr – 9:30 Uhr

Laufstrecke: Minimale Veränderung:
Bei km 20 – von der Rathausstraße in die Jüdenstraße (am Roten Rathaus), statt in die Spandauer Straße.

"Sightseeing durch die City" - mit Fernsehturm, Berliner Dom, Unter den Linden mit Staatsoper, Brandenburger Tor, Siegessäule, Ernst-Reuter-Platz, Charlottenburger Schloss, Kurfürstendamm mit Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche, Checkpoint Charlie, Gendarmenmarkt, Außenministerium, ehem. Bundeskanzleramt, Rotes Rathaus.

Start:
Karl-Marx-Allee/Nähe Ecke Grunerstraße
Ziel:
Alexanderstraße (Nähe der Kongresshalle)
Startzeiten:
9.30 Uhr Skater/innen
9.35 Uhr Power-Walker
9.55 Uhr Rollstuhlfahrer
10.00 Uhr Läufer/innen
10.20 Uhr FUN-RUN

Startschuss:
Bezirksbürgermeister von Berlin-Mitte Herr Joachim Zeller (angefragt)

Startnummernausgabe, Souvenirverkauf, Sportmesse mit medizinischem Service im Messezelt in der Alexanderstraße
Freitag, von 15.00 - 20.00 Uhr
Sonnabend, von 10.00 - 18.00 Uhr
Sonntag, von 7.30 - 14.00 Uhr

Pasta-Party:
Sonnabend, von 12.00 - 17.00 Uhr im Messezelt

Sonntag: SFB 1 Sondersendung:
SPORTPALAST EXTRA in SFB 1 bringt am 7. April von 19.00 - 19.30 Uhr eine Sondersendung zum „22. Bewag BERLINER HALBMARATHON“ alles rund um den Citylauf und das Lauffieber in Berlin.

Sport Forum:
Sonnabend, von 15.00 -17.00 Uhr im Messezelt
"Die wichtigsten Unterschiede zwischen 21 und 42 Kilometer aus Sicht der Sportmedizin, Sporternährung und Sportwissenschaft“
Moderator ist Marathon-Arzt: Dr. Willi Heepe und Jürgen Lock.

Pressegespräch mit den Siegern im Anschluss des Zieleinlaufs im Pressezelt

Siegerehrung: 12.00 Uhr Messezelt/ Bühne

Akkreditierung: Pressebüro im Pressezelt, Parkplatz Alexanderstraße:
Samstag, 6.04.: 17.00 – 19.00 Uhr;
Sonntag, 7.04.: 8.00-13.00 Uhr


Weitere News

25.07.2014 23. Vattenfall City-Nacht: Der Lauf in den Sommerabend in der Berliner City-West
23.07.2014 Freie Fahrt für alle Nachwuchsskater!
20.07.2014 Noch Startplätze frei beim CRAFT Women´s Run am 2. August im Berliner Olympiapark
18.07.2014 Wichtige Hinweise zur Vattenfall City-Nacht Inlineskating

Noch mehr News finden Sie in unserem Newsarchiv

Sponsoren des 35. Vattenfall BERLINER HALBMARATHON Inlineskating BWB adidas AOK Erdinger Alkoholfrei Wobenzym plus Vattenfall

Anzeige

Anzeige